Ausgefallene Ideen und Handwerkliches Können

Malermeister Berthold Heßling setzt Ihre Räume und Objekte in Szene

Wir bilden aus!

Du bist handwerklich kreativ, hast Spaß am Gestalten und bist voll motiviert? Maler und Lackierer ist dein Traumberuf? Wir suchen Dich zum August 2019 als

Auszubildenden zum Maler

Voraussetzungen: guter Hauptschulabschluß, Interesse und Spaß an an der Arbeit mit Farben und Mustern, optimal wäre, es wenn du ein Praktikum bei uns machen kannst

Wir bieten: eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung, gutes Betriebsklima

Interesse? Ruf uns an oder schick uns deine Bewerbung einfach per Mail

Mitarbeiter gesucht

Zur Ergänzung unseres Maler-Teams suchen wir einen

Malergesellen, evtl. jungen Malermeister,

der selbstständiges und sauberes Arbeiten gewohnt ist.

Sie sind: 25-40 Jahre, haben Erfahrung im Malerberuf und im Umgang mit privater Kundschaft.

Wir bieten: einen sicheren Arbeitsplatz, gutes Betriebsklima, eine interessante und vielseitige Tätigkeit, übertarifliche Bezahlung.

Interesse? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Unsere Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse finden Sie auf der Kontaktseite

Lernen Sie uns kennen

  • Über uns

    Lernen  Sie unser Team und unseren Betrieb kennen, erfahren Sie alles über unsere besondere Philosophie und darüber, wo Sie uns treffen können.

  • Wohnen und Arbeiten

    Handwerklich perfekte und kompromisslos ordentliche Erledigung aller Arbeiten im privaten Umfeld

  • Geschäfts- und Arbeitswelt

    Einsatz von hochwertigen Materialien verbunden mit außergewöhnlichen Techniken in erstklassiger Qualität im gewerblichen Umfeld

  • Gestaltung von Fassaden

    Wertige Ausstrahlung durch abgestimmte Materialien und dauerhafter Schutz für Ihre Fassaden

  • Kontakt

    Nehmen Sie auf einem der angebotenen Wege Kontakt mit uns.
    Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Maler- und Lackierermeister Berthold Heßling

Im Eiltempo zum Meisterbrief

Maler und Lackierer Felix Wissing legte mit 20 Jahren die Prüfung ab

BORKEN. Mit gerade mal 20 Jahren ist Felix Wissing schon ein Meister seines Faches. Schwarz auf weiß bekommt der Maler und Lackierer das zwar erst im nächsten Jahr, wenn ihm der Meisterbrief ganz offiziell überreicht wird. Die Meister-Prüfungen hat er aber schon hinter sich. Und mit „gut“ bestanden – als einer der Jüngsten seines Meisterkurses.

Elf Monate hat Felix Wissing die Meisterschule der Handwerkskammer in Münster besucht. „Das hat super Spaß gemacht“, sagt der Heidener, der in Borken bei seinem Großvater Berthold Heßling die Ausbildung gemacht hat und nun als einer von sechs Mitarbeitern tätig ist. Im Schaufenster des Betriebes an der Hohen Oststraße sind seine Meisterstücke zu sehen. …


Felix Wissing zeigt die Arbeiten, mit denen er seine Prüfer überzeugt hat. Mit 20 Jahren ist er einer der jüngsten Maler- und Lackierer-Meister. Foto Schönherr